Optimale Kunden- und Servicequalität – das ist unser Anspruch!

Es sind nicht immer die großen, oft auch nur die kleinen Anliegen der Mieterinnen und Mieter, die rasch und effizient bearbeitet werden müssen. Unser kleines aber umso engagierteres Team der GTS ist intensiv bemüht, Ihnen bei allen Fragen so rasch als möglich zu helfen.

Für den Erfolg eines Unternehmens sind die Menschen entscheidend, die dem Unternehmen ihre Arbeitskraft zur Verfügung stellen. Ihre kollektiven Fertigkeiten, Fähigkeiten, Erfahrungen und Know-how sind das wichtigste Kapital im Unternehmen.

Unser gemeinsames Ziel – zufriedene und glückliche Mieterinnen und Mieter!


 

Geschäftsführung

Angelika Peyer
T: +43-4262-3634-10
angelika.peyer@gts-wohnbau.at

Sekretariat

Wicky Schabernig
T: +43-4262-3634-12
wicky.schabernig@gts-wohnbau.at

Rechnungswesen

Natalie Prodinger
T: +43-4262-3634-11
natalie.prodinger@gts-wohnbau.at

Hausverwaltung

Dipl. Ing. Iris Berger
T: +43-4262-3634-13
iris.berger@gts-wohnbau.at

Hausverwaltung

Wicky Schabernig
T: +43-4262-3634-12
wicky.schabernig@gts-wohnbau.at

Technischer Service

Ferdinand Prodinger
Leitung technisches Service

Technische Service

Ferdinant Sageri

Technische Service

Mathias Bucher


 

Synergien nutzen

Wirtschaftlichkeit, Transparenz und optimale Kunden- und Servicequalität. Diese ehrgeizigen Vorgaben wollen wir optimal und bestmöglich erfüllen. Deshalb ist es uns auch wichtig, dass wir mit der Baugenossenschaft „meine heimat“ einen Vertrauenspartner gefunden haben. Vor allem in der Weiterbildung der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter genauso wie bei der Errichtung und Verwaltung unserer Wohnungen, aber auch im Bereich Kundenservice können hierbei optimal Synergien genützt werden.

Mitarbeiter und deren Potenzial gelten als strategischer Erfolgsfaktor Nr. 1 und sind die Basis für den Aufbau entscheidender Differenzierungsmerkmale im Wettbewerb des sich permanent und beschleunigend wandelnden Unternehmensumfeldes. Deshalb ist es uns sehr wichtig, dass sich Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter unserer Baugenossenschaft in ihrem oft sehr fordernden Job wohlfühlen.